Lowbudget TTL-Blitz

Lange Zeit galten die Aufsteckblitze von »Yongnuo« als günstige und gute Alternative zu den Blitzgeräten der Kamerahersteller. Doch nun gibt es einen neuen Preisbrecher: »Neewer«. Der Chinese baut Aufsteckblitze für Nikon und Canon zum absoluten Dumpingpreis.

Für weniger als 50,- € gibt es TTL-Automatikblitze, deren vergleichbare »Markenalternative« schnell das Fünf- bis Zehnfache kostet! Und dabei ist die Qualität des »Billigheimers« (sowohl technisch wie auch haptisch) beeindruckend gut. Einziger Wermutstropfen: Die rudimentäre Bedienungsanleitung gibt es nur in englischer Sprache…

Wir selbst haben folgenden Blitz (TTL, Leitzahl 58!) seit Monaten im Einsatz und sind, nicht nur vom Preis-Leistungsverhältins, begeistert:

für Nikon:

*Affiliate-Link!
für Canon:

*Affiliate-Link!